GSB 7.0 Standardlösung

Mediengalerien des Havariekommando

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Bilder, Filme und Töne, die Sie auf dieser Website finden für journalistische und wissenschaftliche Publikationen verwenden, wenn: Sie Berichte in Webseiten, Zeitungen, Illustrierten, Hörfunk- oder Fernsehbeiträgen etc. zu Aktivitäten des Havariekommandos illustrieren möchten, Sie den Urheber nennen.

Eine andere Verwendung der Medien, wie zum Beispiel der Verkauf von Kopien oder der Einsatz als Werbemittel etc. ist nicht gestattet.

Haben Sie Fragen zur Verwendung? Dann wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Telefon: +49 30 185420-2450
E-Mail: presse-hk@havariekommando.de

Treibende Seemine in der Nordsee (10.01.2017)

zurück zur Voransicht

Bild / Video 1 von 4

Seemine treibt in der Nordsee Die Seemine soll kontrolliert gesprengt werden - 10.1.17 Die Seemine soll kontrolliert gesprengt werden - 10.1.17 Titel: Die Seemine soll kontrolliert gesprengt werden - 10.1.17 | Quelle: Bundespolizei Größe der Voransicht: 800 x 451 Pixel Originalbild: 3.264 x 1.840 Pixel, MIME-Typ: image/jpeg Originaldatei: 20170110_01.jpg, 1MB