GSB 7.0 Standardlösung

Unabhängige Umweltexpertengruppe 'Folgen von Schadstoffunfällen' (UEG)

Dem Havariekommando steht eine Expertengruppe für Umweltfragen beratend und fachlich unterstützend zur Seite. Die Umweltexpertengruppe setzt sich zusammen aus Fachleuten aus Umweltbehörden und Forschungseinrichtungen. Sie beraten das Havariekommando im Rahmen der umfassenden Vorsorgeplanung insbesondere zu ökologischen Folgen von Schadstoffunfällen. Einen wichtigen Arbeitsschwerpunkt bildet die Abschätzung der Auswirkungen auf Flora und Fauna in sensiblen Lebensräumen wie dem Wattenmeer der Nordsee und der Boddenlandschaft der Ostsee.

Darüber hinaus stehen die Experten im Rahmen ihrer Fachgebiete für spezielle Umweltfragen der Maritimen Notfallvorsorge zur Verfügung. Die Mitglieder sind in der Formulierung von fachlichen Empfehlungen der Umweltexpertengruppe unabhängig von Positionen der sie entsendenden Behörden und Institutionen.

Der Vorsitz der Unabhängigen Umweltexpertengruppe wird seit ihrer Gründung im Jahr 2004 durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) wahrgenommen. Seit 2017 ist Monika Luxem-Fritsch (BMUB) als Vorsitz bestellt und bereits seit 2015 ist Jürgen Knaack (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, NLWKN) als stellvertretender Vorsitz bestellt.

Hier finden Sie die UEG-Stellungnahmen / UEG opinions

UEG Jahressitzung 2017 in Hamburg (vlnr): J. Knaack, Dr. M. Grote, B. Böhme, Dr. G. Scheiffarth, M. von Weber, Dr. S. Schmied, Dr. H. Leuchs, D.-S. Wahrendorf, M. Luxem-Fritsch, A. Baenitz, Dr. J. Voss UEG Jahressitzung 2017 in Hamburg (vlnr): J. Knaack, Dr. M. Grote, B. Böhme, Dr. G. Scheiffarth, M. von Weber, Dr. S. Schmied, Dr. H. Leuchs, D.-S. Wahrendorf, M. Luxem-Fritsch, A. Baenitz, Dr. J. Voss Titel: UEG Jahressitzung 2017 in Hamburg (vlnr): J. Knaack, Dr. M. Grote, B. Böhme, Dr. G. Scheiffarth, M. von Weber, Dr. S. Schmied, Dr. H. Leuchs, D.-S. Wahrendorf, M. Luxem-Fritsch, A. Baenitz, Dr. J. Voss | Quelle: Havariekommando

Mitglieder der Expertengruppe

Name Institution
Baenitz, AlexanderBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Bonn
Bernem, Dr. Karl-Heinz vanHelmholtz – Zentrum Geesthacht (HZG), Zentrum für Material- und Küstenforschung, Geesthacht
Boedeker, DieterBundesamt für Naturschutz (BfN), Insel Vilm
Callies, Dr. UlrichHelmholtz – Zentrum Geesthacht (HZG), Zentrum für Material- und Küstenforschung, Geesthacht
Damian, Hans-PeterUmweltbundesamt (UBA), Dessau
Fleet, David M.Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN-SH), Nationalparkverwaltung Tönning
Gerdts, Dr. GunnarAlfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI),
Biologische Anstalt Helgoland (BAH), Helgoland
Grote, Dr. MatthiasBundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin
Knaack, JürgenNiedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Oldenburg, stellv. Vorsitzender der UEG
Leuchs, Dr. HeikoBundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) Koblenz
Luxem-Fritsch, MonikaBundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Bonn, UEG-Vorsitzende
Scheiffarth, Dr. GregorNationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Wilhelmshaven
Schmied, Dr. StephanieBundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), Hamburg
Voss, Dr. JoachimLandesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig – Holstein (LLUR), Flintbek
Wahrendorf, Dierk-SteffenBundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Koblenz
Weber, Mario vonLandesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG), Güstrow